News
Running
Video
Bike
Presse
impressum
Kontakt
Gaestebuch
26.04.2008 19:10 Alter: 12 yrs

Kategoriensieg und Gesamt Dritter bei den Running-Days in Eschenbach.


starkes Starterfeld

schnelle Startphase

die ersten 500 m sind zurückglegt

km 6 - Die Beine schmerzen

Zieleinlauf - Ich hab's geschafft

Simeon Senn der Vorjahressieger

Ein beachtliches Teilnehmerfeld stellte sich an die Startlinie des über 10.4 km langen Laufes. Auch an starker Konkurrenz fehlte es natürlich nicht. Mit Patrick Wieser, amtierender Halbmarathon SM, Simeon Senn als Vorjahressieger und Felix Bentz  wusste ich schnell, dass es heute wohl etwas härter wird als am Dienstag. 

Die Strecke verläuft auf den ersten 3 – 4 km flach auf asphaltierter Strasse. Ich folge auf den ersten 2 km Wieser an 2. Position im Windschatten. Bei einer kleinen Steigung lasse ich ihn ziehen. Er ist mir zu stark und das Rennen noch zu weit. Bei der ersten Steigung läuft Bentz zu mir auf und überholt mich. Jetzt verläuft die Stecke in einem dauernden auf und ab. 

Mein Puls liegt ziemlich am Anschlag und ich merke, wie mir Senn sehr nahe kommt. Ich kann mich jedoch beim hinunterlaufen wieder klar von ihm distanzieren und laufe mit einer Zeit von 35:30 als Gesamtdritter und Kategoriensieger glücklich ins Ziel ein.

Presse


Dateien:
Rangliste_2008_01.pdf47 K

print